Stadt ehrt ihre erfolgreichsten Athleten – Mannschaften und Einzelsportler

Die Ehrung ihrer erfolgreichsten Sportler und Athletinnen der jeweils vergangenen Monate führt die Stadt Greven traditionell während des „Ball des Sports“ (früher: „Sport-Gala“) durch. Gestern Abend hatten Bürgermeister Egon Koling und Stadtsportverbands-Vorsitzender Werner Jacobs im TVE/TSC-Sportzentrum einiges zu erledigen, denn insgesamt 27 Einzelsportler und Mannschaften erhielten Pokale, und Urkunden. Angesichts der Vielzahl wurde die Präsentation der verdienten Athleten erstmals zweigeteilt: Erst waren die Mannschaften an der Reihe, danach die Einzelsportler. Helga Berning erhielt die Sportplakette der Stadt Greven als Auszeichnung für ihre herausragenden Verdienste um den Sport, die die Grevenerin jahrelang und vor allem für die Schießsportfreunde Greven geleistet hat.
Folgende Karatekas wurden bei dieser Veranstaltung geehrt.

Michael Surkau, 2. Platz Deutsche Nachwuchsmeisterschaften Braungurt AK +18, Kumite-Einzel.
Alexander Kreiser, 1. Platz Deutsche Nachwuchsmeisterschaften Violettgurt AK 15-17, Kumite-Einzel.
Michael Surkau, Alexander Kreiser, Christian Zumdick, 3. Platz Deutsche Meisterschaften, Kumite-Mannschaft.