Vorbereitung auf die EM

Wie so oft am Wochenende waren die Karatekas aus Greven wieder in Deutschland unterwegs und nahmen diesmal an einem Lehrgang in der Nähe der luxemburgischen Grenze teil.

Verstärkung erhielten die beiden Grevener Schwarzgurte Lars Bartschat und Michael Surkau durch Patrick Kowaleski, einem gleichaltrigen Schwarzgurt aus Bad Oeynhausen. Die drei Dojoleiter stehen schon seit einiger Zeit in engem Kontakt, so dass sich dieser Lehrgang mit gemeinsamer Teilnahme schon länger abzeichnete.

Bei der Lehrgangshalle angekommen stellten die drei Westfalen schnell fest, dass sie “ abgesehen vom Bundestrainer und dem Vereinsleiter “ die einzigen Schwarzgurte waren.

Dies führte dazu, dass Bundestrainer Nagai Shihan einerseits viel Leistung forderte, gleichzeitig den drei Dojoleitern die Möglichkeit gab, kleine Gruppen in den Grundkatas zu unterrichten. Während der Lehrgang um kurz nach 18 Uhr für die meisten Teilnehmer zu ende war, mussten Lars, Michael und Patrick noch einige Zeit unter den strengen Augen des Bundestrainers schwitzen. Viele kleine Fehler wurden erkannt und verbessert. Gleichzeitig nutzte Nagai Shihan die Chance, um die drei für die EM-Qualifikation auf dem Sommerlehrgang, der ab dem 15. Juli stattfindet, vorzubereiten.

Walking mit Trainer

Der Sonntagmorgen wurde mit einer gemeinsamen Walking-Einheit mit dem Bundestrainer begonnen, bevor das Training um 11 Uhr wieder begann. Wie am Vortag mussten Lars, Michael und Patrick zusätzliche Einheiten absolvieren. An diesem Tag gehörte das mehrmalige, intensive Training der Kata Kanku Dai, die längste Kata im Shotokan Karate, zum anstrengenden Training, dass erneut extra für die drei Karatekämpfer ein wenig länger gestaltet wurde.

Die letzten Vorbereitungen für die EM-Qualifikation laufen nun an, in zwei Wochen findet der letzte Lehrgang vor dem großen Sommerlehrgang statt, bei dem die Grevener Karatekas mit neun Teilnehmern vertreten sind. Für Lars Bartschat und Michael Surkau geht es dabei vorrangig um die Teilnahme an der Europameisterschaft, die im Oktober in Odessa stattfindet.